Gesundheitswesen USA live erleben

5 Städte 3 Spitäler und die weltgrösste Digital Health Konferenz

Fünf Jahre «Bildungsreisen USA» feiern wir mit Kunden und Partnern im kommenden Frühjahr. Wir möchten Sie auch 2018 wieder zu einem Blick über den europäischen Tellerrand einladen. Ausgangspunkt der swissig Reise vom 4. bis 12. März 2018 ist ist die Spielerstadt Las Vegas. Via Los Angeles, Hollywood und Beverly Hills geht es schliesslich bis zur Mexikanischen Grenze nach San Diego.

Aktuellen Flyer downloaden


Vorprogramm

Silicon Valley: Do 01. März – Sa. 3. März

Gerne weisen wir Sie hier auf das öffentlich zugängliche Vorprogramm der HIMSS Europe im Rahmen der HIMSS DACH Community im Silicon Valley hin. Detailinformationen und Buchungsoptionen bei HIMSS Europe.

 

Programm – Teil 1

Las Vegas: So 4. März – Do 8. März

Vegas

Nach der individuellen Anreise zum zentrumsnah gelegenen internationalen Flughafen erreichen Sie sonntags nach wenigen Transferminuten ihr Hotel am berühmten «Las Vegas Strip». Bei einem ersten abendlichen Zuammentreffen an Tag 1 im zwanglosen «Hard Rock Cafe» direkt am am Strip gelegen, knüpfen Sie erste Kontakte mit der interdisziplinären Gruppe aus deutschsprachigen Gesundheitsleadern, die mit Ihnen an Tag 2 einen Ausflug zur spektakulären Bergregion «Red Rock Mointain», unmittelbar vor den Toren der Stadt gelegen, unternehmen. Ein Besuch der Wildwest Ranch «Spring Mountain» schliesst sich an bevor es zur «Opening Reception» der «Annual Conference & Exhibition HIMSS 2018«, dem weltweit grössten Kongress der Unterstützung medizinischer Prozesse mit Informationstechnologie geht. Er findet im weltweit bekannten «VENETIAN» Hotel statt.

Dort erwarten Sie an den Tagen 3 und 4 unter anderem spezielle Sessions und organisierte Standbesuche, die Relevanz für das deutschsprachige Gesundheitswesen haben. Auch der

HIMSS Conference

fachliche Austausch untereinander und mit internationalen Fachleuten wird nicht zu kurz kommen. Die HIMSS ist mit fast 45’000 Teilnehmern auch für US-Verhältnisse eine echte Grossveranstaltung mit entsprechender Auslastung der Kapazitäten vor Ort. Wir reservieren darum alle Locations frühzeitig und sichern die Buchungen in den USA vertraglich und durch Anzahlungen. Als Teilnehmer profitieren Sie von dieser Organisationsunterstützung und brauchen sich selber um nichts kümmern.

Traditionell begehen wir am Dienstag den «Schweizer Abend» im Steakhouse «Texas de Brasil» in dem die Kellner ihre Churrascaria direkt vom Grillspiess auf den Teller servieren.

 

The Venetian

„Markusplatz“

Red Rock View

 


Programm – Teil 2

Mojave Wüste – Los Angeles – San Diego: Do 8. März – Mo 12. März

Nach den Messe- und Kongresstagen verlassen wir Las Vegas und durchqueren an Tag 5 die Mojave Wüste Richtung Los Angeles. Unterwegs wird es eine Übernachtung in einer Wüstenstadt und zuvor dort eine erste Spital-Exkursion zum Thema «Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum» geben (in Planung, Details folgen).

An Tag 6 besuchen Sie eine weitere Klinik in Kalifornien (in Planung, Details folgen) bevor es zur nächsten Übernachtung nach Hollywood / Beverly Hills geht. Vor dem berühmten «Hollywood Sign» machen wir ein Gruppenbild und fotografieren auf Wunsch auch ein individuelles Erinnerungsfoto mit Ihnen als Hauptmotiv.

Am Tag 7, einem Samstag, ist Freizeit angesagt. Besuchen Sie zum Beispiel die «Universal Studios Hollywood» oder schlendern Sie auf den Spuren von Axel Foley durch Beverly Hills. Am Abend kommen Sie wieder in der Gruppe zu einem gemeinsamen Abendessen auf dem «Hollywood Walk of Fame» zusammen.

Nach einer weiteren Nacht in Hollywood reisen Sie an Tag 8 weiter nach San Diego, wo Sie unter anderem den Flugzeugtäger «USS Midway» besuchen und wo an Tag 9 eine dritte Hospital-Visite geplant ist – dieses Mal in einer Grossklinik. Danach endet das offizielle Programm und Sie können noch am selben Abend oder nach einem entspannenden Tag 10, den wir Ihnen empfehlen würden einzulegen, Ihren Rückflug nach Europa antreten oder sogar Ihre individuelle Reiseverlängerung in den USA antreten.

Work in Progress

Alle Transfers mit Chevrolet-Suburban oder vergleichbaren Fahrzeugen

Wir befinden uns noch in der Planungsphase. Änderungen am Programm sind zu diesem Zeitpunkt noch vorbehalten. Programmvorschläge der Reiseteilnehmer werden gerne noch berücksichtigt. Haben Sie Ideen oder Kontakte, die wir nutzen könnten? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.  Kontaktdaten und Mailformular

Programmübersicht

  • Tag 1 (Sonntag, 4.3.17) Networkingabend zum Kennenlernen
  • Tag 2 Red Rock Mointain und Wildwest-Ranch Tour, HIMSS Opening Reception
  • Tag 3 HIMSS Kongress und Messe, Abendessen im Texas de Brasil
  • Tag 4 HIMSS Kongress und Messe
  • Tag 5  Mojave Wüste, Klinikbesuch
  • Tag 6 Klinikbesuch, Fahrt nach LA
  • Tag 7 Freizeit (z.B. Universal Studios), abends: Walk of Fame Abendveranstaltung
  • Tag 8 Anreise San Diego, Besichtigung der Stadt und des Flugzeugtägers USS Midway
  • Tag 9 Klinikbesuch San Diego
  • Tag 10 Rückflug Europa

Da Sie Ihre Flüge und Hotels individuell buchen, können Sie sowohl eine frühere Anreise nach Las Vegas bzw. bei Nutzung des HIMSS Vorprogramms nach San Francisco, als auch eine spätere Abreise ab San Diego in Erwägung ziehen. Diese Bildungsreise ist auch für Ihre Partner offen. Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Bedürfnisse. Wer nicht gerne alleine an- oder abreist, den unterstützen wir gerne bei der Reisekoordination mit uns oder anderen Bildungsreisenden, die sich unserer Gruppe angeschlossen haben.

 

.


Preise und Leistungen

  • ca. 995.- CHF für das Fach- und Networkingprogramm inklusive
    • Begrüssungsabendessen im Hard Rock Cafe
    • Ausflug zum Red Rock Mountain
    • Ausflug zur Wildwest Ranch «Spring Mountain» mit Lunch Paket und Picknik
    • Networking Abendessen im Restaurant Texas de Brasil in Las Vegas
    • Transfer von Las Vegas via Mojave nach San Diego
    • Besuch von voraussichtlich drei Kliniken (angefragt) mit entsprechendem Fachprogramm
    • Möglichkeit, im Rahmen des wissenschaftlichen Programms einen eigenen Fachvortrag in einer der besuchten Kliniken zu halten (nach Absprache)
    • Abendessen in einer Mojave-Wüstenstadt
    • Transfers zu den Programmpunkten mit luxuriösen und bequemen Reiselimousinen (Chevrolet-Suburban oder vergleichbar)
    • Abendveranstaltung auf dem «Hollywood Walk of Fame»
    • Besichtigung des Flugzeugtägers USS Midway
    • Abendessen in San Diego
  • ca. 895.- USD für das Early Bird HIMSS Kongressticket oder gesponsertes Ticket auf Einladung eines Ausstellers. Wie in den Jahren zuvor werden wir uns bemühen, die Kongress-/Messetickets für die HIMMS über Partner zu organisieren, Aussteller auf der HIMSS sind und über entsprechende Kontingente verfügen -ohne Gewähr-.

Die konkrete Reiseplanung befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium und die hier veröffentlichen Preise können darum zur Zeit nur Richtwerte sein.

Teil-Teilnahme

Nicht-Mitglieder unserer Reisegruppe können sich einzelnen Anlässen oder auch unserem gesamten Programm in Las Vegas ohne die anschliessende Reise nach San Diego anschliessen. Voranmeldung ist Bedingung. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir uns bei unseren Partnern für solche Teilnehmer nicht um Messetickets bemühen können. Teilnahme an Ausflügen nach Verfügbarkeit von Mitfahrplätzen in unseren Fahrzeugen. Die Allgemeinkosten (z.B. Transfer) werden auch auf die Einzeltickets umgelegt.

Flüge

Alle Reiseteilnehmer buchen ihre Flüge nach Nevada und ab Kalifornien selbstständig. Je früher Sie buchen, desto günstiger reisen Sie.

Hotelempfehlungen Las Vegas

Die gemeinsamen Aktivitäten starten ab den hier empfohlenen Hotels. Die Lage der Hotels können Sie unserer Google Maps Karte entnehmen. Zwischen den Hotels und dem ebenfalls in der Karte eingezeichneten Sands Expo Convention Center im Venetian Hotel fahren öffentliche Nahverkehrsmittel. Ihr Hotel für die 4 Nächte der Reisetage 1 bis 5 in Las Vegas buchen Sie bitte selber – am preisgünstigsten in Kombination mit dem Flugticket.

  • Tuscany Suites
  • Stratosphere Hotel, Tower & Casino

Grundsätzlich kommen alle Hotels am Las Vegas Strip in Frage. Der öffentliche Bus bringt Sie in wenigen Minuten zur Kongressmesse ins Venetian Hotel bzw. zum zugehörigen Sans Expo Convention Center. Las Vegas ist ein gefragtes Reiseziel. Hotelzimmer, die zu einigermassen „normalen“ Preisen angeboten werden, sind oft stark abgewohnt. Wir empfehlen dennoch, nicht Hunderte pro Nacht auszugeben, da Sie sich in den Hotelzimmern ausser zum Schlafen kaum aufhalten werden.

Hotels Mojave, Los Angeles, San Diego

Für die Übernachtungen von Donnerstag 8. März 2018 (Tag 5) bis Montag oder Dienstag (Tage 9/10) werden wir für Sie unsererseits Hotels buchen, sobald die besuchten Kliniken und das Networkingprogramm vor Ort feststehen. Selbstverständlich werden entsprechende Gruppenrabatte verhandelt und kostengünstige *** oder****Hotels gewählt. Da in den USA Vorkasse üblich ist, können wir für Sie erst buchen, wenn Sie unsere entsprechende Rechnung bezahlt haben, die Sie vom Verein swissig erhalten. Die verhandelten Preise werden selbstverständlich zuvor hier bekanntgegeben.

  • Nacht vom Tag 5 auf Tag 6 (ein Hotel in der Mojave Wüste)
  • Nächte vom Tag 6 auf die Tage 7 und 8 (ein Hotel in Beverly Hills / Hollywood / Los Angeles)
  • Nacht vom Tag 8 auf Tag 9, eventuell 10 (ein Hotel in San Diego)

Networkingprogramm

Unser Tipp: nehmen Sie die Gelegenheit zum Networking wahr! Nirgends auf dieser Reise führen Sie leichter Fachgespräche mit den hochkarätigen Reiseteilnehmern als bei diesen Networkingaktivitäten. Auch bei gemeinsamen Abendveranstaltungen haben Sie Gelegenheit für Fachgespräche und vertiefen Sie Ihre Kontakte.

Las Vegas, Los Angeles und San Diego bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, freie Zeit auch nach eigenen Bedürfnissen zu gestalten oder auch einfach nur den Hotelpool zu geniessen.

Optionen

Wir unterstützen Sie gerne bei der privaten Buchung weiterer Ausflüge vor oder während der Kongresstage in Las Vegas z.B.:

  • Hoover Dam
  • Death Valley Tour
  • Empfehlenswert ist auch ein Flug zum Grand Canyon mit anschliessendem Grand Canyon Helikopterflug

So war die HIMSS 2016 in Las Vegas

In diesem Image Film bekommen Sie einen kleinen Eindruck von der HIMSS 2016 in Las Vegas.

Anmeldung, Anzahlung

Die Plätze sind wegen der Fahrzeugkapazitäten und der Anzahl Fahrer begrenzt. Rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Nach der Anmeldung wird eine Anzahlung von 250.- CHF in Rechnung gestellt. Diese wird später mit den weiteren Reisekosten verrechnet. Eine weitere Anzahlung wird für die durch uns im Voraus zu bezahlenden Hotels für die Tour Las Vegas bis San Diego fällig. Wer diese Rechnung nicht sofort nach Erhalt begleicht, kann leider nicht teilnehmen.

Storno, Kostenerstattung

Wenn Sie Ihre Teilnahme stornieren müssen, können Sie dies bis zum 30. November 2017 kostenlos tun. Der angezahlte Betrag wird zurückerstattet. Bei Stornierungen im Dezember 2017 erhalten Sie noch die halbe gezahlte Summe erstattet. Bei Stornos ab Januar 2018 können wir Ihnen leider keine Rückerstattung mehr gewähren und Sie erhalten eine Abrechnung über die dem Organisator bis dahin durch vertragliche Bindungen und Vorkasse in den USA entstandenen Kosten.

Rechnungsstellung

Die Rechnungsstellung des Restbetrages erfolgt im Februar 2018 durch den Verein «swissig», in dessen Auftrag diese Bildungsreise von uns organisiert wird.

Angebote der HIMSS

Wenn Sie zusätzlich von der HIMSS angebotene Leistungen in Anspruch nehmen möchten, buchen und bezahlen Sie diese bitte dort.

Ihre Fragen

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen im persönlichen Dialog oder per Mail. Kontaktdaten und Mailformular

Anmeldedialog

Ihre Daten werden SSL verschlüsselt übertragen. Die Anmeldungen auf der qhit Website werden mit den Anmeldungen, die bei «swissig» eingehen, konsolidiert. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsamen Erlebnisse und Erkenntnisse in den USA.

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
 : 
 : 
 : 
 : 

Ich erhalte nach Absenden der Anmeldung eine Rechnung über die Anzahlung in Höhe von 250.- CHF vom Verein «swissig».

Reisedokumente

BorderprotectionStaatsangehörige von am sogenannten “Visa Waiver Program” teilnehmenden Ländern können visumsfrei in die USA einreisen, müssen aber 72 Stunden vor ihrer Anreise online eine Reisegenehmigung einholen. Gebühren: 14 US$

Weitere Details:

Hier finden Sie unsere Video-Berichte von der Bildungsreise USA 2017 mit Besuch der HIMSS nach Florida.

 

Überblick qhit USA Reisen

⊗ 2019 Orlando, Florida
⊗ 2018 Las Vegas, Nevada bis San Diego, Kalifornien
⊗ 2017 Orlando, Florida und Miami Beach
⊗ 2016 Las Vegas, Nevada
⊗ 2014 Orlando, Florida und Miami Beach
⊗ 2013 New Orleans, Louisiana

.

.

qhit.ch made with  in Basel.
Dieser Beitrag wurde am 8.3.2017 veröffentlicht und zuletzt am 17.9.2017 aktualisiert.
Sind Sie schon einer der derzeit 5.700 qhit Managementbrief Abonnenten?

 backoffice@qhit.ch, Telefon Schweiz 061 511 21 22  

Logo-qhit_300x106