Bildungsreise und Gemeinschaftsstand

Der Verein Schweizer Innovationsplattform im Gesundheitswesen «swissig» baut seine internationalen Aktivitäten aus und bietet im Januar 2018 eine Bildungsreise in die Vereinigten Arabischen Emirate, sowie einen Schweizer Gemeinschaftsstand auf der Arab Health an.

„Wir befinden uns derzeit noch in einer frühen Planungsphase“ berichtet Guido Burkhardt, der die Projektleitung für die Geschäftsstelle des Vereins swissig zu dieser erstmaligen Aktion im Arabischen Raum übernommen hat. „Wir stellen uns ein Programm mit drei Elenemten vor:=

  1. eine Bildungsreise für Akteure aus allen Bereichen im im Schweizer Gesundheitswesen mit Fach- und Networkingaktivitäten sowie Spitalexkursionen
  2. einen Schweizer Gemeinschaftsstand auf der Kongressmesse «Arab Health 2018» unter dem Motto «Swiss Quality Healthcare Services»
  3. ein wissenschaftliches Begleitprogramm mit dem Schwerpunkt «Management und Prozessteuerung im Gesundheitswesen»

Digital Health wird gesucht

Bei einem Sondierungsbesuch haben wir in diesem Jahr 2017 die Gegebenheiten vor Ort besichtigt, geeignete Locations ge- und besucht und Kontakte geknüpft. Einige swissig Mitglieder wird interessieren, dass das Thema „Digital Health“ auf der Messe in Dubai kaum vorkommt. Eine grosse Chance aus unserer Sicht für die Schweizer Healthcare IT Branche, dieses auf einem Schweizer Gtandemeinschaftsstand zu präsentieren.

Chancen für Spitäler

Viele internationale Spitäler und Kliniken stellen in Dubai aus. Wir emfehlen den Schweizer Spitälern, die Arabische Patienten akquirieren möchten darum, sich an der Ausstellung auf der Arab Health zu präsentieren.

Kosten und weitere Planung

Sind Sie an der Bildungsreise oder einer Messebeteiligung interessiert? Dann melden Sie sich doch gleich hier bei swissig. Bringen Sie Ihre Ideen mit ein. Wir möchten das Konzept gemeinsam mit Ihnen und unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse entwickeln.

Der Non-Profit Verein wird auf eine kostenbewusste Umsetzung dieses Projektes achten. Sonderkonditionen für swissig Mitglieder.

 

 

.

qhit.ch made with  in Basel.
Dieser Beitrag wurde am 10.3.2017 veröffentlicht und zuletzt am 10.3.2017 aktualisiert.
Sind Sie schon einer der derzeit 5.700 qhit Managementbrief Abonnenten?
 backoffice@qhit.ch, Telefon Schweiz 061 511 21 22

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.