Umfragen

Umfrage ‚Standards‘ (23.07.2016)

Qualitätsstandards erhöhen insgesamt die Patientensicherheit

View Results

Loading ... Loading ...

 


Umfrage ‚Behandlungslogistik‘ (21.06.2016-23.07.2016)

Schlaue digitale Behandlungslogistik im Krankenhaus brächte viele Vorteile.

View Results

Loading ... Loading ...


 

Frühere Umfragen

Umfrage ‚Unterstützung mit IT‘ (05.06.2016-21.06.2016)

Bewerten Sie die klinischen IT Systeme Ihres Hauses

  • 5 Dauerärgern (35%, 6 Votes)
  • 4 viele Redundanzen (24%, 4 Votes)
  • 1 Katastrophe (18%, 3 Votes)
  • 7 zur Not geht's (6%, 1 Votes)
  • 8 leichte Schwächen (6%, 1 Votes)
  • 9 quasi optimal (6%, 1 Votes)
  • 2 ohne IT wär's besser (6%, 1 Votes)
  • 6 viel Handarbeit (0%, 0 Votes)
  • 3 klinische IT Systeme? (0%, 0 Votes)
  • 10 Bestnote (0%, 0 Votes)

Total Voters: 17

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Social Media‘ (06.05.2016-05.06.2016)

Werden WhatsApp, Dropbox und Co von Klinik-Mitarbeitern »dienstlich« genutzt?

  • ja klar (89%, 24 Votes)
  • weiss nicht (7%, 2 Votes)
  • keinesfalls (4%, 1 Votes)

Total Voters: 27

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Klinikeigene Rechenzentren‘ (17.03.2016-05.05.2016)

Für wie wahrscheinlich halten Sie, dass Spitäler mittelfristig auch weiterhin eigene Rechenzentren haben?

  • Cloudservices gehört die Zukunft (61%, 33 Votes)
  • Klinik-Rechenzentren verschwinden wegen Securityproblemen (28%, 15 Votes)
  • Teilweise Cloud-Nutzung scheint plausibel (7%, 4 Votes)
  • Rechenzentren werden bleiben (4%, 2 Votes)

Total Voters: 54

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Patienten-Infotaintment‘ (15.02.2016-17.03.2016)

BYOD oder Infotaintmentsysteme? Was wird sich am Patientenbett durchsetzen?

  • eigene Smartdevices der Patienten (100%, 13 Votes)
  • Infotaintmentsysteme (0%, 0 Votes)
  • Kombination aus beidem (0%, 0 Votes)

Total Voters: 13

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Modernität‘ (03.01.2016 – 15.02.2016)

Wo geht es in Ihrem Umfeld moderner zu?

  • Private IT (82%, 9 Votes)
  • Klinik IT (9%, 1 Votes)
  • etwa gleich (9%, 1 Votes)

Total Voters: 11

Loading ... Loading ...

Umfrage ‚IT Ausbau‘ (07.11.2015 – 03.01.2016)

Welche IT Werkzeuge müssen in Kliniken am dringendsten ausgebaut werden?

  • Orga & Kommunikationstools (87%, 104 Votes)
  • mobile Lösungen (12%, 14 Votes)
  • Tools für Dokumentation (1%, 1 Votes)
  • Gar keine! Papier war besser. (1%, 1 Votes)

Total Voters: 120

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Telemedizin‘ (04.07.2015 – 07.11.2015)

Wer verhilft der Telemedizin zum Durchbruch?

  • Digitale Transformation (39%, 9 Votes)
  • Patienten (30%, 7 Votes)
  • Leistungserbringer (13%, 3 Votes)
  • Anderes (13%, 3 Votes)
  • Staat (4%, 1 Votes)
  • Es gibt keinen (0%, 0 Votes)

Total Voters: 23

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Twitter‘ (27.04.2015 – 04.07.2015)

Brauchen Spitäler ein professionelles Prozessmanagement?

  • ja, das ist sinnvoll (93%, 27 Votes)
  • nein, zu viel Overhead (7%, 2 Votes)
  • weiss nicht (0%, 0 Votes)

Total Voters: 29

Loading ... Loading ...

 

Umfrage ‚Twitter‘ (28.03.2015 – 27.04.2015)

Sind Sie Twitter Nutzer?

  • ja klar (43%, 3 Votes)
  • nein, kein Interesse (43%, 3 Votes)
  • nein, noch nicht (14%, 1 Votes)

Total Voters: 7

Loading ... Loading ...

Umfrage ‚Messe & Kongress‘ (22.02.2015 – 28.03.2015)

Welche eHealth Messen/Kongresse bieten Ihnen den grössten Nutzen?

  • grosse, europäische (conhIT/Berlin) (67%, 6 Votes)
  • mittlere, nationale (22%, 2 Votes)
  • sehr grosse, internat. (HIMSS USA) (11%, 1 Votes)
  • kleine, regionale (0%, 0 Votes)
  • allgem. Medizinmessen (MEDICA, IFAS) (0%, 0 Votes)

Total Voters: 9

Loading ... Loading ...

 

 

Umfrage Hausärztemedizin (04.02.2015 – 22.02.2015)

Werden durch demographischen Wandel und Internetmedizin weite Teile der heutigen Hausärztemedizin in wenigen Jahren abgelöst sein?

  • ganz bestimmt (60%, 6 Votes)
  • nein, eher nicht (20%, 2 Votes)
  • ja, aber es wird länger dauern (10%, 1 Votes)
  • keinesfalls (10%, 1 Votes)
  • eventuell schon (0%, 0 Votes)

Total Voters: 10

Loading ... Loading ...

Mobile Health Lösungen (26.12.2014 – 04.02.2015)

Welches sind für Sie die drei wichtigsten Gründe für die schleppende Einführung von Mobile Health Lösungen im Spital?

  • Kooperation der KIS Hersteller ungut (27%, 17 Votes)
  • Prozesse nicht geklärt (23%, 14 Votes)
  • Fehlende SOA in den Spitälern (21%, 13 Votes)
  • Sicherheitsbedenken (15%, 9 Votes)
  • andere (6%, 4 Votes)
  • Fehlende gute Apps (5%, 3 Votes)
  • Infrastruktur zu teuer (3%, 2 Votes)

Total Voters: 25

Loading ... Loading ...

.

qhit.ch made with  in Basel.
Dieser Beitrag wurde am 26.12.2015 veröffentlicht und zuletzt am 05.06.2016 aktualisiert.
 backoffice@qhit.ch, Telefon Schweiz 061 511 21 22  

Logo-qhit_300x106